Wundexperte in unserer Spitex


Für uns Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Spitex Muotathal-Illgau ist Weiterbildung ein wichtiges Thema. Wir behandeln und verbinden regelmässig kleinere und grössere Wunden unterschiedlichster Art.

Um für unsere Klientinnen und Klienten eine noch gezieltere Wundversorgung anbieten zu können, hat sich im Team eine Pflegefachperson HF auf dieses Thema spezialisiert. Unser Diplomierter Wundexperte SAfW (Schweizerische Vereinigung für WundexpertInnen) bildet unser Pflegepersonal zum Thema Wundbehandlung regelmässig weiter und steht Ihnen durch seine Pflegeeinsätze vor Ort mit Rat und Tat zur Seite.


Alzheimer - Instrument für pflegende Angehörige

Nützliches Instrument für pflegende Angehörige von an Demenz erkrankten Personen

Alzheimer Schweiz hat das hilfreiche Instrument «Pflegeplanung zu Hause» überarbeitet und neu aufgelegt. Es wird weiterhin kostenlos abgegeben.

Auf zwei Doppelbögen können Angehörige die häusliche Situation ganzheitlich erfassen. Der erste Bogen zeichnet die körperlichen Aktivitäten auf, der zweite fragt zusätzlich nach geistigen Fähigkeiten und ist auf an Demenz erkrankte Menschen und ihre Angehörigen zugeschnitten. Der Zustand des Betroffenen und Auswirkungen der Krankheit werden der Unterstützung und eigenen Befindlichkeit der pflegenden Angehörigen gegenübergestellt. So können Angehörige Schritt für Schritt mit der «Pflegeplanung zu Hause» die geeignete Betreuung und Pflege planen und gleichzeitig den eigenen Ressourcen Sorge tragen. Die Pflegeplanung erleichtert zudem das Weitergeben von Informationen an Pflegefachpersonen sowie Ärztinnen und Ärzte.

Pflegeplanung zu Hause: Alzheimer Schweiz (alzheimer-schweiz.ch)


Ambulante Psychiatrische Pflege


Drei Partner, die Menschen zu Hause Sicherheit geben